Im Angebot

Greek Dressing - Bio Gewürzkräutermischung

Sonderpreis

Normaler Preis €4,99
( / )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Greek Dressing - Bio Gewürzkräutermischung verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Greek Dressing - Bio Gewürzkräutermischung

  • Geschmack: aromatisch, frisch-würzig
  • Zutaten: Bio Oregano, Bio Basilikum, Bio Grüne Minze
  • Ideal für: Salatdressing, Feta, Tomatensauce

Das Greek Dressing bringt griechische Essenskultur in deinen Salat! Eine aromatische Kräutermischung ist das gewisse Etwas, was in einem Gericht alles Verändert. 

Das Greek Dressing haben wir zusammen mit dem befreundeten Koch Andreas Karagiannis kreiert. Aufgewachsen in Istanbul, die Kochlehre in Athen absolviert und mit armenischen Wurzeln verbindet er auf raffinierte und herausragende Weise die mediterrane Küche. Die Küchenkräutermischung setzt sich aus Oregano, Basilikum und Grüner Minze zusammen und sind die perfekte Mischung für deinen griechischen Salat.

Das beliebte Gewürz Oregano schenkt dem Dressing einen kräftig-würzigen Charakter. Das Basilikum liefert eine feine aromatische Süße und die Minze verleiht dem Dressing nochmals eine außergewöhnliche Frische. Das Ergebnis ist eine perfekte Küchenkräutermischung, die du in deinen Gerichten auf keinen Fall  missen solltest.

Wofür verwende ich das Greek Dressing?

Das Greek Dressing passt vor allem zu Salaten oder zum Verfeinern von Feta-Gerichten. Eine Typische Verwendung wäre beispielsweise im sehr bekannten griechischen Bauernsalat, der Choriatiki salata.

Außerdem verwenden wir es in jeder Pasta Sauce, ob auf Tomaten- oder Sahnebasis, verleihen die Kräuter den Gerichten ein besonderes und kraftvolles Aroma.

Woher kommen die Zutaten vom Greek Dressing?

Der Oregano, das Basilikum und die Minze stammen aus Zentralmakedonien im Norden Griechenlands.

Anbau & Produzent:innen

Unsere Produzent:innen setzen auf natürlichen Anbau in derselben Umgebung, in der die Pflanzen auch wild wachsen. Dabei verzichten sie auf zusätzliche Bewässerung; dies bringt zwar eine geringere Ernte, aber auch einen viel größeren Gehalt an ätherischen Ölen mit sich, was sich direkt auf Geschmack und Heilwirkungen auswirkt.

Beim gesamten Anbau setzen die Produzent:innen auf Handarbeit bei der Pflanzung, Pflege und Ernte. So werden die Böden geschont und es gelangen im Gegensatz zum maschinellen Anbau z.B. keine anderen schädlichen PA-haltigen Kräuter in den Tee.

Die Kräuter stammen von einer Kleinbäuerinnen und -bauern Kooperative in Zentralmakedonien im Norden Griechenlands. Die Hauptstadt der Region ist gleichzeitig der Wohnort von Alexis Familie, Thessaloniki. Die Kräuter selbst werden im bergigen und naturbelassenen Hinterland und weit weg vom turbulenten Stadtleben kultiviert. Durch die Organisation in einer Kooperative können die Kleinbäuerinnen und -bauern ihre Produkte über ihre Region hinaus anbieten. Sie vertreten gemeinsame Werte und Qualitätsansprüche, welche sich mit denen von Aroma Olymp decken.

Warum „Genuss mit gutem Gefühl“?

100% unserer Produkte und Inhaltsstoffe sind bio- beziehungsweise Naturland zertifiziert.

Zusatz- und Konservierungsstoffe kommen bei uns nicht ins (Pfand-) Glas!

Wir nutzen ausschließlich ausgewählte Zutaten, deren Produzent:innen und Herkunft wir persönlich kennen. Hierbei ist uns besonders wichtig, die direkte, anerkennende und faire Partnerschaft aufrecht zu erhalten.

Verpackt werden die Teekräuter und Gewürze in vertrauensvoller Zusammenarbeit von Menschen mit Behinderung. Durch diese einzelnen Bestandteile können wir die Philosophie von Alexis Oma in Griechenland weiter in Ehren halten: Den besten Geschmack aus möglichst wenigen, hochwertigen und liebevoll aufeinander abgestimmten Zutaten in deine Küche zu bringen.

Wir setzen auf Mehrweg!

Wir füllen unsere Tees und Gewürze in Joghurtpfandgläser ab, um nicht nur leckere Produkte anzubieten, sondern auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Joghurtpfandgläser können in Supermärkten und Bioläden gegen Pfand zurückgegeben und danach bis zu 50-mal wiederverwendet werden, bevor sie anschließend in den Recyclingprozess übergehen.

Kali orexi!

Produktrezensionen